Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Surf House Bretagne – Surfcamp Frankreich
Mit einer Reservierung oder Buchung für eines von unseren Leistungsangeboten , wie sie auf unserer Webseite beschrieben sind, akzeptieren Sie automatisch die Allgemeinen Bedingungen wie unten stehend aufgeführt.

Bei einer Resevierung für einen Urlaub (Übernachtungen + Surfstunden + ….) oder nur für  eine der von Charchuterie Surf House organisierten anderen Aktivitäten wird ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Anmeldenden (Mindestalter 18 Jahre) und Charchuterie Surf House geschlossen.

Buchung
Alle Preise werden in Euros angegeben und müssen in Euros gezahlt werden. Bei jeder Reservierung muss mindestens 25 Prozent des gesamten Betrages angezahlt werden. Der restliche Betrag muss spätestens am Anreisetag bezahlt werden. Es ist möglich, den Betrag auf unser Konto zu überweisen. Die Reservierung gilt erst, wenn die Anzahlung bzw. der ganze Betrag überwiesen ist. Die Zahlung schließt automatisch ein, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbdingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Preise
Die Mietpreise für die Zimmer, wie auf der Webseite angezeigt, sind variabel  und saisonal unterschiedlich. Die Preise basieren auf minimum 2 Übernachtungen.
Zahlung: bar oder per Banküberweisung

Übernachtungen
Check in ab 17 Uhr
Check out bis 10 Uhr

Wenn eine frühere Ankunft oder spätere Abreise gewünscht ist, kann Ihr Gepäck in einem gemeinsamen Raum abgestellt werden. Das Surf House Bretagne hat eine maximale Kapazität von 10 Personen.

Wir haben 3 Zimmer für 2 Personen und 1 Zimmer für 3 Personen.

Bettwäsche und Endreinigung sind inklusive. Handtücher müssen die Gäste selber mitbringen.

Die Extra-Angebote des Surf House Bretagne (wie Fahrräder, Tennisschläger usw.) können gratis genutzt werden. Jedoch muss der Gast die Nutzungsbedingungen, wie sie von Surf House Bretagne aufgestellt wurden, respektieren.

Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Bei Zimmervermietung ist das Frühstück inbegriffen.

Surf House Bretagne verfügt über eine große Küche, die die Gäste kostenlos nutzen dürfen. Der Gast ist dazu aufgefordert, für die notwendigen Einkäufe selbst zu sorgen und zu kochen. Die Küche ist nach Gebrauch zu säubern, das Geschirr muss in einem sauberen Zustand sein.

Verantwortlichkeit Vermietung Ferienwohnung Surf House Bretagne
Surf House Bretagne verfügt über die Versicherung Verzekering Responsabilité Civile Professionnelle auprés SURAVENIR ASSURANCES, n° de contrat: TE91225102, via Mr De Sa Moreira Alexandre.

Das Surf House Bretagne ist versichert über die Versicherung Chambre d’Hôte. Surf House Bretagne rät den Gästen, keinen wertvollen Besitz mit in den Urlaub zu nehmen. Surf House Bretagne ist im Falle von Schäden, Verlust oder Diebstahl des Gepäcks nicht verantwortlich.

Verantwortlichkeit während der Surfstunden
Während der Surfstunden kommt der Teilnehmer in den Genuss der Garantien, so wie sie in der professionellen zivilen Versicherung von Soul Surfin Skol festgehalten sind. Surf House Bretagne rät den Gästen jedoch, zusätzlich eine Reiseversichung abzuschließen.

Auch außerhalb der Surfstunden dürfen die Surf- und Bodyboards benutzt werden. Der Gebrauch liegt dann jedoch in der Verantwortung des Gastes. Der Gast achtet selbst darauf, dass er die Ausrüstung seinem Können gemäß einsetzt. Er ist sich jederzeit der Risiken durch die Lage und der  Wasserströmungen, sowie der Gezeiten und Wetterbedingungen bewusst. Der Gast zeigt hiermit an, über ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten zu verfügen, um selbstständig die Ausrüstung in angemessener Weise zu benutzen. Wenn Material oder Ausrüstung beschädigt, verloren gegangen oder gestohlen sein sollten, ist der Gast verantwortlich für Ersatz bzw. Reparatur.

Gezahlte Geldbeiräge werden im Falle einer unvermeidbaren Annulierung der Surfstunden und/oder des Surfguidings wegen widriger Wetterumstände nicht erstattet. Unter widrigen Wetterumständen werden sehr ruhige Wetterlagen ohne geeignte Surfwellen oder extreme Wetterverhältnisse, die mit zu  hohen Risiken unter Berücksichtigung des Fähigkeitsniveaus des Surfgastes verbunden sind, verstanden.

Verantwortung der Gäste/Teilnehmer
Der Gebrauch von Drogen ist auf der Grundlage des Artikels  627 Du Code de la santé publique in Surf House Bretagne verboten. Die Nichtbeachtung dieses Verbots führt zum sofortigen Ausschluss von der Teilnahme an Kursen und zur Auflösung des Mietvertrages. Surf House Bretagne übernimmt keine Verantwortung bei absichtlich vom Gast /Teilnehmer verursachten Schäden oder bei Diebstahl von Objekten durch den Gast/Teilnehmer während seines Besuchs im Surf House Bretagne.

Im Falle einer frühzeitigen Stornierung der Reservierung oder bei Nichtantreten zugesagter Teilnahme an Kursen oder Aktivitäten wird, ungeachtet der Gründe, keine Erstattung der geleisteten Zahlungen gewährt. Einwände gegen die vereinbarten Preise können nicht beachtet werden. Der Gast muss vorab für sich entscheiden, ob er die Preise annimmt. Das betrifft in gleicher Weise kombinierte Preise für mehrere gleichzeitig gebuchte Leistungen.

Jeder Gast/Teilnehmer hält sich auf eigenes Risiko im Urlaubsort auf. Surf House Bretagne ist nicht verantwortlich für Probleme, die während des Besuchs entstehen. Surf House Bretagne ist nicht verantwortlich für Verletzungen, Schäden und/oder Verlust von Gegenständen und Personen, für den Tod von Teilnehmern, ungeachtet der  Umstände.

Beschwerden
Laut Journal Officiel des Consommateurs Européens LI158 et des directions Du Conseil, sollte der Gast /Teilnehmer schon während seines Besuchs dem Vermieter eventuelle Beschwerden oder kritische Anmerkungen, die auf den Besuch oder auf die angebotenen Dienstleistungen Bezug nehmen, vortragen. Alle Beschwerden sollten schriftlich innerhalb eines Monats nach Abreise der Geschäftsführung von Surf House Bretagne mitgeteilt werden.

Surf House Bretagne ist während des Urlaubsaufenthalts nicht verantwortlich für den Verlust von Gegenständen des Gastes. Wenn die Gegenstände zurückgefunden werden sollten, können diese auf Anfrage und auf Kosten des Gastes dem Gast zugeschickt werden.

Stornierung
Bei einer Stornierung durch den Gast /Teilnehmer:

  • Mehr als 60 Tage vor Ankunft: Verlust der Anzahlung
  • Zwischen 60 und 46 Tagen vor Ankunft: Zahlung von 50% des Gesamtbetrages
  • Zwischen 45 und 21 Tagen vor Ankunft: Zahlung von 75% des Gesamttrages
  • 20 Tage oder weniger vor Ankunft: Zahlung von 100% des Gesamtbetrages

Kontakt
Surf House Bretagne
Surfcamp Bretagne / Frankreich
Alex & Janneke
26 Rue des Lavandières
29780 Plouhinec
Finistère, Bretagne
Frankreich
Mobil: (+33) 06.22.24.00.82
info@surfhouse.fr

www.surfhouse.fr

Facebook

SURF HOUSE BRETAGNE ON GOOGLE MAPS

La SURF HOUSE BRETAGNE au nom de De Sa Moreira Alexandre, est un hébergeur en location de Meublé de tourisme, déclaré en mairie de Plouhinec.