surfhouse-frankreich-surfhuis-frankrijk-surfen-tripsurf-audierne

Was bietet Surfhouse Bretagne?

Abgesehen davon, dass es wirklich Spaß macht, gibt es einige gute Gründe, warum Sie sich für einen Surfurlaub in einem Surfhouse entscheiden sollten.

Lokale Kenntnisse
Wenn Sie in einer unbekannten Region surfen, wissen Sie nicht, dass es immer gut ist, die Surfspots vor Ort zu kennen. Bretagne hat so viele Surfspots zur Auswahl. Durch die richtige Information zu bekommen, werden Sie mehr Spass an Ihrem Surftrip haben.

Beinah bei alle Spots sind wir von den Gezeiten abhängig. Einige Spots funktionieren besser bei

Ebbe, andere bei Flut oder zwischen Flut und manche funktionieren möglicherweise den ganzen Tag. Neben den Gezeiten müssen Sie den ankommenden Swell sowie dessen Richtung und Größe beachten. Dann gibt es den Wind, der die Brandung beeinflusst. Ist es offshore oder onshore?

Und natürlich müssen Sie Ihr Niveau im Auge behalten, um den richtigen Ort zu finden. Als Anfänger möchten Sie nicht in großen Wellen enden, und als fortgeschrittener / erfahrener Surfer möchten Sie vielleicht etwas herausfordernderes zum Surfen haben.

Seien Sie nicht überrascht, wenn die Spots von Jahr zu Jahr anders wirken. Sandbänke können sich während der großen Winterstürme bewegen und die Brandung verändern.

Surfguiding Bretagne 
Alex kennt jeden Surfspot in der Region und kann Ihnen jeden Tag genau sagen, wo und wann Sie surfen müssen. Er wird alle oben genannten Elemente prüfen, um Sie täglich bestmöglich zu beraten. Auf diese Weise müssen Sie nicht selbst entlang der Küste fahren, um jeden Punkt zu überprüfen und die besten Wellen zu finden. Während des Frühstücks teilt er Ihnen mit, wohin Sie wann gehen sollen.

Dank dem Surfguiding können Sie Ihren Urlaub optimieren und neben dem Surfen auch andere Aktivitäten ausüben, wenn Sie möchten.

Freunde
Fast alle unsere Gäste kommen zum Surfen. Es kann ein Unterschied im Surfniveau sein, aber Sie werden sicher andere finden, die in unserem Surfhouse surfen können.

Selbst wenn Sie bei unbekannten Surfspots in eine neue Region kommen, fühlen Sie sich im Wasser sicherer, weil Sie nicht allein sind und Alex erklärt wie die Spots funktionieren.

Nach dem Surfen haben Sie immer Zeit für ein Getränk, eine Mahlzeit oder ein Gespräch mit den anderen Gästen. Du triffst Leute aus verschiedenen Ländern und lernst neue Freunde kennen!

Materialien
Sie können unsere (Anfänger-) Boards und Wetsuits kostenlos nutzen. Wenn Sie also Anfänger sind, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben, um mit dem Surfen zu beginnen.

Wenn Sie motiviert sind, weiterzumachen, können Sie sich einen eigenen Neoprenanzug kaufen, der sich mit Sicherheit viel besser anfühlt.

Und wenn Sie erst einmal ein mittleres Niveau erreicht haben, möchten Sie vielleicht etwas Geld in ein Board stecken. So nach und nach können Sie für Ihre eigene Ausrüstung sparen

Reservierungen Surf House Bretagne
Wir freuen uns, Sie in unserem Surfhouse in der Bretagne begrüßen zu dürfen und zeigen Ihnen die besten Spots zum Surfen.

Senden Sie uns eine E-Mail an info@surfhouse.fr für Reservierungen und Fragen!







You may also like...